Barrierefrei

Durch veraltete technische Installationen wird die Nutzung des Bades beschwerlich. Stolperfallen in der Dusche, hohe Badewannenränder und glatte Fliesen erschweren den Alltag und bergen ein hohes Gefahrenpotenzial.

Oft helfen kleine Maßnahmen, solche Situationen zu entschärfen. Haltegriffe geben ein Stück Sicherheit zurück. Häufig aber ist mehr nötig, um ein Leben ohne Hindernisse zu ermöglichen. Die Sanitärobjekte müssen erneuert und anders aufgeteilt werden. Hier beraten unsere Experten Sie und helfen bei der Planung. Auch eine völlige Barrierefreiheit, etwa für die Benutzung mit einem Rollstuhl,
ist kein Problem.
barrierefrei-01barrierefrei-02
logo meisterteamFachverband Fliesen und Naturstein