Historie

Gegründet wurde das Fliesenfachgeschäft Kollwitz 1970 durch Siegbert Kollwitz, der kurz zuvor seinen
Meister gemacht hatte. Die Anfänge waren klein und bescheiden. Ein Lager gab es nicht, das Büro war
im Elternhaus untergebracht und die erste Ausstellung wurde im Haus der Großeltern eingerichtet.

1984 wurde aus der Einzelgesellschaft eine GmbH, die Gesellschafter Käthe und Oliver Kollwitz,
der heutige Geschäftsführer, stiegen ein. Die Räume an der Essener Straße wurden 1990 fertiggestellt,
neun Jahre später aufgestockt und um die Ausstellungs- und einige Büroflächen erweitert.

Zum 1. Januar 2002 übernahm Oliver Kollwitz, Sohn des Unternehmensgründers, die Firma als
Geschäftsführer. Ende 2013 wurde auf dem Dach der Firma eine Photovoltaik-Anlage installiert.
Sie liefert seitdem grünen Strom für die Ausstellung.
logo meisterteamFachverband Fliesen und Naturstein